29.05.2020  20:00 Uhr

Venice Baroque Orchestra

Valer Sabadus Countertenor
Andrea Marcon Leitung

Im Jahr 1997 gründete Andrea Marcon das Venice Baroque Orchestra, das sich mittlerweile als eines der führenden Ensembles Europas für Alte Musik etabliert hat. Für seine Konzerte und Opernaufführungen in Europa, Nord- und Südamerika, Japan, Korea, Taiwan und China erhielt das Orchester von Kritikern und der Fachpresse großen Beifall. 

Der italienische Organist, Cembalist und Dirigent Andrea Marcon ist einer der anerkanntesten Musiker und Spezialisten für Alte Musik. Marcon ist regelmäßiger Gastdirigent an der Oper Frankfurt und beim Festival Aix-en-Provence. 2012 debütierter er bei den Berliner Philharmonikern und 2015 beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig mit dem Freiburger Barockorchester und Concerto Köln zusammen.

Mit seiner glasklaren Stimme singt Valer Sabadus in der Riege der weltbesten Countertenöre. Bereits 2009 debütierte er unter Riccardo Muti bei den Salzburger Pfingstfestspielen. Internationale Bekanntheit erlangte Valer Sabadus 2012 für seine herausragende Interpretation als Semira in Leonardo Vincis Oper „Artaserse“ an den Opernhäusern von Nancy, Lausanne und Köln, dem Théâtre des Champs-Elysées und dem Concertgebouw Amsterdam. Zudem feierte er große Erfolge in Antonio Vivaldis „Orlando furioso“ und in „La Calisto“ von Francesco Cavalli an der Oper Frankfurt.

Konzerteinführung: 19:20 Uhr

Copyright: Harald Hofmann/DG

So finden Sie uns

Stadthalle Göppingen
Blumenstr. 41
73033 Göppingen
Telefon 07161 / 650 4305
Telefax 07161 / 650 4309
hallen@goeppingen.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt Veranstalter

Kulturreferat Göppingen

Kartenvorverkaufsstelle

Karten gibt es im ipunkt im Rathaus
(Telefon: 07161 / 650 4444)