03.12.2020  19:00 Uhr

Komplexe Väter

KOMÖDIE VON RENÉ HEINERSDORFF

20 Uhr, Stadthalle Göppingen

 

Erik ist der Erzeuger von Nadine, Anton ihr Ziehvater, Björn ihr Lover. Alle drei würden es gerne vermeiden, aufeinanderzutreffen. Doch Nadines Mutter Ute hat genau das eingefädelt. Als sich dabei herausstellt, dass Björn doppelt so alt ist wie die 25-jährige Nadine, finden das die sonst so gegensätzlich denkenden Patchwork-Väter beide nicht komisch. Obwohl doch Ute und Anton ebenfalls ein Altersunterschied von 25 Jahren trennt. Aber bei der eigenen Tochter ist das natürlich etwas ganz Anderes … Eine Komödie über die Eitelkeit später Väter. Und über die Liebe.

 

Autor René Heinersdorff, der selbst als Björn mitwirkt, hat seinen Freunden Jochen Busse und Hugo Egon Balder ihre Rollen als Schlaffi Erik und Spießer Anton auf den Leib geschrieben. Im Gegenzug lassen sie Heinersdorffs Pointen funkeln und erweisen sich einmal mehr als Meister des perfekten Timings. Für die Rolle des Anton wurde Jochen Busse 2019 für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST nominiert.

 

Eine Produktion des Theaters an der Kö (Düsseldorf)

in Kooperation mit der Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater

Mit Hugo Egon Balder, Jochen Busse, René Heinersdorff u.a.

Regie René Heinersdorff

 

Einführung 19:20 Uhr



So finden Sie uns

Stadthalle Göppingen
Blumenstr. 41
73033 Göppingen
Telefon 07161 / 650 4305
Telefax 07161 / 650 4309
hallen@goeppingen.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt Veranstalter

Kulturreferat Stadt Göppingen
Freihofstraße 46
73033 Göppingen

kultur@goeppingen.de

Kartenvorverkaufsstelle

Karten gibt es im ipunkt im Rathaus
(Telefon: 07161 / 650 4444)