26.03.2020  20:00 Uhr

Franz Liszt Kammerorchester

Gábor Boldoczki Trompete und Leitung

Das ungarische Franz Liszt Kammerorchester wurde 1963 gegründet und gehört mittlerweile zu den renommiertesten Ensembles Europas. Das Orchester ist ein weltweiter Kulturbotschafter seines Heimatlandes Ungarn und gastiert in den bedeutenden Konzertsälen wie der Carnegie Hall in New York oder dem Concertgebouw Amsterdam, der Suntory Hall in Tokio. Die Musiker konzertieren mit Dirigenten und Solisten von internationalem Rang wie Vadim Repin, Gábor Boldoczki, Mischa Maisky, Emmanuel Pahud, András Schiff, Martha Argerich und Edita Gruberova.

Der in Ungarn aufgewachsene Gábor Boldoczki erhielt bereits mit 14 Jahren beim nationalen Trompetenwettbewerb den 1. Preis. Der endgültige Durchbruch gelang
ihm als Gewinner des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD in München und als 1. Preisträger des Internationalen Maurice André Wettbewerbs. Der inzwischen
weltweit gefeierte Musiker gastierte im Rahmen seiner Tourneen mit namhaften Orchestern wie dem Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Russischen
Nationalorchester, der Tschechischen Philharmonie und den Wiener Symphonikern.

Konzerteinführung: 19:20 Uhr

So finden Sie uns

Stadthalle Göppingen
Blumenstr. 41
73033 Göppingen
Telefon 07161 / 650 4305
Telefax 07161 / 650 4309
hallen@goeppingen.de

Kontakt & Anfahrt

Kontakt Veranstalter

Kulturreferat Göppingen

Kartenvorverkaufsstelle

Karten gibt es im ipunkt im Rathaus
(Telefon: 07161 / 650 4444)